SK CZ DE CH HU AT BG

Femigard - Kinderwunsch Vitamine - Geschlechtsorganen Regelung

Femigard - Kinderwunsch Vitamine - Geschlechtsorganen Regelung

Zur Linderung a.a. der Nebenwirkungen von Hormonalpräparaten und zur Regelung vom Biorhythmus der weiblichen Geschlechtsorgane. Tragkräuter: Kamille, Melisse, Löwenzahn, Schafgarbe, Johanniskraut, Kalmus

  • Preis: 19,58 € inkl MWSt.

EAN: 85911963

Verfügbarkeit: Verfügbar

Produzent: Hermann, s.r.o.

Kinderwunsch Portal - Schwanger Werden

Zur Linderung a.a. der Nebenwirkungen von Hormonalpräparaten und zur Regelung vom Biorhythmus der weiblichen Geschlechtsorgane. Tragkräuter: Kamille, Melisse, Löwenzahn, Schafgarbe, Johanniskraut, Kalmus

Zur Linderung a.a. der Nebenwirkungen von Hormonalpräparaten und zur Regelung vom Biorhythmus der weiblichen Geschlechtsorgane

Tragkräuter: Kamille, Melisse, Löwenzahn, Schafgarbe, Johanniskraut, Kalmus

 

Laut statistischer Daten wirkt sich FEMIGARD durch allmählichen Schwund von folgenden Symptomen aus:

  • Spannungs - Druck - und Stechgefühle im Unterbauch (Dysmenorrhoea)
  • Ausfluss aus der Vagine, Brenngefühl und häufiges Urinieren
  • Ovulationsschmerzen und Blutung (außerhalb der Menstruation)
  • Unregelmäßige Menstruation
  • Akne, Schwitzen, Überreizung, Haarausfall, vegetative Reaktionen des Blutkreislaufs
  • Kleine Zysten in den Busen. Eierstockzysten
  • Veränderung der körperlichen Proportionen (Gewichtsabnahme im Bereich Gürtellinie und Gewichtszunahme in Busen und Hüften)
  • Unlust zum Sex
  • Femigard beseitigt Beschwerden im Klimakterium

Gut geeignet für jede Frau!!!

Die empfohlene Dosis: 1 Teelöffel 3 x täglich

Unterlagen für Zusammenstellung der Rezeptur überschreiten vier Jahrhunderte. Die in Femigard enthaltenen Kräuter sind ausschließlich von mitteleuropäischem Ursprung. Seit deren ersten Anwendung in der modernisierten Rezeptur sind 29 Jahre vergangen. Ursprünglich wurde eine Spezies für Teezubereitung und später eine Rezeptur für eine industrielle - pharmazeutische Produktion zusammengestellt. Das Produkt Femigard hat gegenüber der Spezies für individuelle Zubereitung unbestrittene Vorteile. Es ging vor allem darum, wie geteilte Extrakte vorzunehmen, da die Ausnutung von Blüten und Wurzeln ziemlich unterschiedlich ist. Ferner sind dabei Wasserreinheit und Wasserhärte und Qualitätsgarantie von den einzelnen trockenen Kräutern wichtig. Darüber hinaus müssen die Kräuter mikroben - und pilzfrei sein. Es ist auch notwendig, Schwermetallen - und Herbizidspiegel, Konservierungsart zu kontrollieren, Geschmackkorrektion durch Süßmittel und Fixierung von aromatischen Stoffen durchzuführen. Eine leichte Dosierung ist von Vorteil.

Bestimmung des Wirkungsbereichs von

Femigard: Vorbereitung oder Regelung der komplizierten hormonal gesteuerten Funktionen, Veranlassung einer optimalen Empfindlichkeit für selbstregelnde Mechanismen, d.h. Regelung des Biorhythmus (der Regelmäßigkeit) der Funktion von weiblichen Geschlechtsorganen einschl. Funktion der Hypophyse, die den ganzen Zyklus steuert. Der entzündungshemmende Bestandteil des Extraktes beseitigt gleichzeitig pathologische Symptome, die den Menstruationszyklus begleiten, und erleichtert die Ovulation.

Jene Frauen, die hormonale Antikonzeption einnehmen, sind sich nach einer längeren Zeit bewusst, dass die Regelmäßigkeit von Antikonzeptionsgebrauch die Regelmäßigkeit der Menstruation bestimmt. Das bedeutet jedoch, dass der Zustand der eigenen hormonalen Situation überdeckt ist und die ganze Funktion durch "fremde" Hormone gesteuert wird. Meistens ist es nichts Mangelhaftes, aber in der Gruppe von späteren "funktionellen" Sterilitäten, bei denen die Unfruchtbarkeitsursache nicht offensichtlich ist, ist Anwendung von Femigard gut geeignet.

In den letzten Jahren nimmt die Methode der Embryoübertragung immer mehr an Bedeutung. Es ist ein bedeutender Fortschritt, der schon Tausenden von Frauen geholfen hat, eigenes Kind zu bekommen. Es ist jedoch bekannt, dass nicht jede Übertragung von Embryo erfolgreich ist und nicht jedes Embryo dabei mit Erfolg ausgetragen wird. Es ist eine Frage von Prävention, d.h. Vorbereitung für Übertragung von Embryo, mit anderen Worten Optimierung des inneren Zustands der Frau vor der Empfängnis. Es ist bekannt, dass die hormonale Vorbereitung verhältnismäßig verwickelt und nicht ohne Komplikationen ist. Hier ist Kurbehandlung oder Wirkung von Femigard anzubieten. Durch Kombination von den erwähnten Vorbereitungsmethoden wird der Erfolg von Embryotransfer oder der künstlichen Befruchtung wesentlich verbessert.

Ein anderer Bereich, wo Einfluss der gezielten Phytotherapie wirksam ist, sind Brustdrüsen. Es ist evident, dass die Brüste unter Hormonaleinflüssen stehen, die durch den Menstruationszyklus ab der Pubertät präsentiert werden. Öfters stellen die Frauen knotenförmige Verdickungen, rosinenförmige Strukturen oder eine leichte Sekretion aus der Warze fest. Es ist eine fibrös-zystische Mastopathie, bei der durch Ultraschalluntersuchung kleine Zysten erscheinen. Bei vielen gynäkologischen Kliniken wurden von jenen Frauen, die Femigard eingenommen haben, Rückgang und Abklingen von diesen Gewebeveränderungen beschrieben.

Hinsichtlich dessen, dass sich die Normalisierung des Menstruationszyklus auf der Haut, den Haaren und Fingernageln positiv auswirkt, wurden auch kosmetische Wirkungen erwiesen. Dabei sind Finnenausschläge, kleine Narben und Akne (namentlich bei Mädchen in der Pubertät) verschwunden, über die sich Mädchen und Frauen so viel bekümmern. Darüber hinaus wurden Schwitzen und aromatische fette Säuren wesentlich reduziert, die den unangenehmen Schwitzgeruch auslösen. (Speziell dafür wurde das Femigard Gel entwickelt. Es ist nicht nur als kosmetisches Mittel, sondern auch für Intimhygiene anwendbar.) Es wurden auch solche Fälle registriert, dass Frauen mit starkem Haarausfall (während der Kindbettzeit, nach der Radiotherapie, beim Diabetes) und Frauen mit nestförmig schütterem Haar nach einem langfristigeren Gebrauch von  Femigard später auf ihr dichtes Haar stolz waren und dass Frauen mit Barthaaren Umwandlung in einen feinen und farblosen "Flaum" registrierten.

Bei jungen Mädchen, die an stark schmerzhafte Menstruationen leiden, wurde der Menstruationsverlauf nach Gebrauch von Femigard während zwei Zyklen wieder normal und sie waren für einige Tage nicht mehr außer Alltagsleben gesetzt. Es war merkwürdig, dass in manchen Fällen der kinderlosen Frauen, die Femigard eingenommen haben, haben auch ihre Ehemänner Femigard aus Solidarität eingenommen und dabei ein beträchtlich gebessertes Spermiogramm und eine bessere Potenz aufgewiesen (es geht wieder um Einfluss auf Regelung der Geschlechtsdrüse Hypophyse).

Während des 29jährigen Bestehens der Femigard

Rezeptur wurden nach dessen separaten Gebrauch oder im Therapiekomplex mehr als 3.000 Frauen schwanger. Des Interesses halber erinnere ich mich daran, dass durch Femigard die Rezepte der Frau Kamenická bei jenen Frauen ersetzt wurden, die Rehabilitation laut Fr. Physiotherapeutin Mojzísová absolvierten, die ich gut kannte.

Femigard hat für die Männersexualität beträchtliche Wirkungen nach einer Woche, das Spermiogramm bessert sich wesentlich innerhalb von 3 - 5 Wochen.

Femigard stellt das Ergebnis der Suche nach Hilfe für die Frauen bei Erfüllung der Umwandlung der Liebe in die Ehe - und Mutterliebe dar.

Femigard ist Beschützer der Weiblichkeit durch die ganze Lebensdauer - von Aufblühen an, über die Mutterschaft bis zum reifen und hohen Alter.

Femigard ist kein universales Heilmittel, es ist ein Nachlass von der "alten" Medizin.

MUDr. Vaclav Vydra, Gynäkologe und Akupunkturarzt

Telefonische Bestellungen: +421 948 015 991
Sie erhalten ein neutrales Päckchen, welches weder den Absender noch den Inhalt zeigt. Diskret verpackt!

Neues Kommentar

* (Pflichtfelder)

Alternative Produkte

3x PinkFertil 3er Packung | 3x 120 ST | Nahrungsergänzungsmittel bei Kinderwunsch für die Frauen

3x PinkFertil 3er Packung | 3x 120 ST | Nahrungsergänzungsmittel bei Kinderwunsch für die Frauen

EAN: 8588004160460

Verfügbarkeit: Verfügbar

  • 85,50 € inkl MWSt.
  • 114 € inkl MWSt. Rabatt: 25%
 Stk.
Vitex agnus castus - Mönchspfeffer Extrakt | 500 mg | 90 Kapseln Nahrungsergänzungsmittel für Frauen

Vitex agnus castus - Mönchspfeffer Extrakt | 500 mg | 90 Kapseln Nahrungsergänzungsmittel für Frauen

EAN: 8588004160552

Verfügbarkeit: Verfügbar

  • 13 € inkl MWSt.
 Stk.
PinkFertil - Kinderwunsch Vitamine für die Förderung der reproduktiven Gesundheit

PinkFertil - Kinderwunsch Vitamine für die Förderung der reproduktiven Gesundheit

EAN: 8588004160521

Verfügbarkeit: Verfügbar

  • 38 € inkl MWSt.
 Stk.
  • 1+1 GRATIS - BIO MACA aus Peru (Lepidium meyenii)
  • PinkFertil - Kinderwunsch Vitamine für die Förderung der reproduktiven Gesundheit
  • BlueFertil - unterstützt die männliche Fertilität - Fruchtbarkeit
  • Previous
  • Weiter

Einloggen