SK CZ DE CH HU AT BG

KiWu Checkliste

Kinderwunsch, Schnell schwanger werden? Liste der Dinge, die Sie einhalten sollten, wenn Sie versuchen, schwanger zu werden.

Planen Sie ein Baby? Versuchen Sie schwanger zu werden? Gehen Sie auf die folgende Kontroll-Liste, die Sie einhalten sollten.

Wenn nicht die ganze, zumindest ein Teil davon :-)

Kontroll-Liste

Konzeption
[] Beenden Sie die Einnahme der Antikonzeption
[] Finden Sie heraus, wann Sie Eisprung und fruchtbare Tage haben (HIER: Ovulationsrechner, Artikel über fruchtbare Tagen)
[] Lernen Sie erkennen und notieren die Dichte des Zervixschleims (weitere Informationen hier)
[] Lesen Sie Artikel über den Eisprung, fruchtbare Tage und Konzeption (Artikel)
[] Zukünftige Väter - Vermeiden Sie Whirlpools, Saunen und Schwimmen in heißem Wasser
[] Lernen Sie ihre Basaltemperatur einzuschreiben (Artikel Wie man es anstellen soll)
[] Zukünftige Väter – fangen Sie an luftige Shorts zu tragen
[] Bedenken Sie den Kauf des Sets für die Feststellung des Eisprungs (Ovulation-Test)
[] Lieben und vermehren Sie sich! :-)
[] Beim Sex verwenden Sie spezielle Lubrikation-Gels für die Schwangerschaft-Unterstützung (Gels zur Unterstützung der Empfängnis)
[] Finden Sie die richtige Position
[] Würzen Sie es im Schlafzimmer

Ernährung und Fitness
[] Bringen Sie Ihr Gewicht unter Kontrolle (Artikel)
[] Beide aufhören zu rauchen
[] Nehmen Sie Vitamine für die Förderung der Fruchtbarkeit (Produkte)
[] Achten Sie auf ausgewogene Ernährung
[] Bewegen Sie sich (Artikel)
[] Schränken Sie den Alkohol-Konsum ein
[] Konzentrieren Sie sich auf Übungen für die Stärkung der Beckenbodenmuskulatur (Artikel)
[] Bauen Sie Stress ab
[] Gönnen Sie sich genug Schlaf
[] Zukünftige Väter - Vermeiden Sie Kunststoff

Ärzte, Tests und Untersuchungen
[] Planen Sie vor der Empfängnis einen Besuch beim Frauenarzt
[] Bereiten Sie sich vor der Untersuchung eine Liste von Fragen
[] Besprechen Sie mit Ihrem Frauenarzt Ihre und Partners Anamnese
[] Besuchen Sie den Zahnarzt
[] Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Gentest

Zuhause
[] Sprechen Sie darüber mit Ihrem Partner - stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr Partner gleicher Stimmung sind
[] Entfernen Sie alle Chemikalien aus dem Haus,die einen ziemlichen Einfluss auf die Fruchtbarkeit haben
[] Überprüfen Sie Ihre Krankenkasse – überlegen Sie über eine Zusatzversicherung

[] Planen Sie einen Kostenplan für das Kind

Tabelle für die Messung der Basaltemperatur: Tabelle (Graph) für die Aufzeichnung der Basaltemperatur können Sie auf diesem Link herunterladen! Oder klicken Sie auf das Bild unten.

Tabelle für die Messung der Basaltemperatur

Für werdende Mütter ist in erster Linie gesunde Lebensweise ohne Stress und reichliche Bewegung wichtig. Das gleiche gilt heute auch für Männer, weil an der Ursache der Unfruchtbarkeit ist bis zu 50% der Mann beteiligt (schlechte Qualität der männlichen Spermien).

Eine Schwangerschaft kann unter diesen Bedingungen auftreten

  • Gute reife Eizelle
  • Spermien in ausreichender Menge und Qualität, Eileiter, die zum Ei gelangen.
  • Spermien müssen das Ei befruchten.
  • Das befruchtete Ei muss in der Gebärmutter einnisten und zu wachsen beginnen.

Daher empfehlen wir vor einer geplanten Schwangerschaft gesund sich zu ernähren – als geeignet sind Vitamine, speziell entwickelt für die Qualität der Eier von Frauen und Vitamine für Männer zur qualitativen Spermien-Produktion. Wir empfehlen diese Vitamine mindestens drei Monate vor einer geplanten Schwangerschaft einzunehmen.

 

Weiter empfehlen wir Übungen für die Stärkung der Beckenbodenmuskulatur. Übungen, die auf natürlichen Art und Weise die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis beeinflussen. Wir bringen Ihnen ein Buch "Praktische Übungen von Ľudmila Mojžišová", wo man allein zu Hause üben kann und man erfährt viele nützliche Ratschläge und Erfahrungen. Während des Trainings trinken Sie Kräuter-Tee, das Rezept allein von Frau Ľudmila Mojžišová geschrieben, und probieren Sie pflanzliche Präparate für die Schwangerschaft-Unterstützung.

Conceive Plus Fertilitätsgleitmittel 75ml bei Kinderwunsch SASMAR®Beim Sex empfehlen wir Lubrikationsgel Conceive plus zu benutzen, Gel für die Unterstützung der Empfängnis und Schwangerschaft, das den Weg für Spermien zum Ei und so auch zur Empfängnis leichter macht.

 

Weitere Ratschläge:
Erhöhen Sie die Aufnahme von Folsäure (sie ist in den Vitaminen für Frauen vor einer geplanten Schwangerschaft enthalten). Diese nehmen Sie die ganze Zeit beim Versuchen um schwanger zu werden und setzen Sie noch für 3 Monate während der Schwangerschaft.fort.

 

Essen Sie viel Obst und Gemüse und genug Milchprodukte.
Jede Frau sollte wegen Kalzium-Zufuhr mindestens zwei Milchprodukte pro Tag essen. Unzureichende Aufnahme von Kalzium kann zur Osteoporose führen.

Treiben Sie Sport
Der bewegliche Körper mit einem hohen Anteil an Muskelmasse erträgt besser die Schwangerschaft und gibt schneller den Körper in Form zurück. Einige Sportarten (Schwimmen, stationäres Fahrrad, Spinning, Pilates) können Sie weiterhin die ersten beiden Trimester betreiben und dadurch die Bildung von Fettpolstern und Verstopfung zu reduzieren. Der Organismus muss auf die Bewegung schon vor der Schwangerschaft gewöhnt sein. Üben Sie nach der Methode von Ľ. Mojžišová. Alle wichtigen Organe kommen in Bewegung, es kommt zu ihrer Durchblutung, Belebung, richtiger Körperhaltung und damit auch zur richtigen Stellung der Gebärmutter.

Rauchen

Das Rauchen kann negativ die Fruchtbarkeit und Spermien beeinflussen. Das Rauchen in der Schwangerschaft kann zur Abtreibung, Totgeburt oder Frühgeburt führen.

Stressbewältigung

Versuchen Sie einen Weg zu finden, um den Stress zu reduzieren. Probieren Sie vielleicht Yoga, Schwimmen, etwas wird Ihnen bestimmt gefallen, erhalten Sie gute familiären Beziehungen und denken Sie positiv. Lachen Sie viel, weil das Lachen wirkt auf einen glücklichen Seelenzustand. Versuchen Sie ein Umfeld für heiteren Sex zu schaffen, es soll nicht Verpflichtung sein um schwanger zu werden. Denken Sie nicht immer daran, warum Sie nicht schwanger werden können. Probieren Sie eine Selbstbeeinflussung, wo Sie immer wiederholen, dass es kein Problem mit schwanger werden ist.

Gewicht

Es ist wichtig, dass man kein Übergewicht hat. Ein gesundes Gewicht ist ein wichtiger Schritt bei der Konzeption. Großübergewicht reduziert die Fruchtbarkeit. Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung mit viel Getreide, Obst, Gemüse und kleinen Mengen von Fleisch und Fisch, vielleicht könnten Sie professionelle Beratung aufsuchen.

Alkoholkonsum

Es ist nicht empfehlenswert Alkohol vor und während der Schwangerschaft zu trinken. Alkoholkonsum kann das Risiko von Fehlgeburten und Missbildungen erhöhen. Alkohol kann auch Auswirkungen auf die Qualität der gesunden Spermien haben, so dass auch für Männer der Alkoholkonsum zu begrenzen oder zu verzichten ist.

Medikamente

Fragen Sie Ihren Arzt oder Facharzt, ob irgendwelche Medikamente, die Sie einnehmen, keinen negativen Einfluss auf die Fruchtbarkeit haben. Wichtig ist auch, die rezeptfreie Medikamente, die Sie und Ihr Partner einnehmen, keinen Einfluss auf die Fruchtbarkeit und Spermienzahl haben.

Fruchtbare und unfruchtbare Tage während des Menstruationszyklus

Zuerst müssen Sie herausfinden, wann bei Ihrem Zyklus der Eisprung stattfindet. Nur dann sind Sie bereit schwanger zu werden. Wenn sich die weiblichen Geschlechtszellen (Eier) freisetzen, leben sie etwa 6 bis 12 Stunden und während dieser Zeit können die männlichen mit den weiblichen Geschlechtszellen verschmelzen. Nach Studien sind männliche Geschlechtszellen (Spermien) fähig, zwei bis drei Tage zu befruchten. In der Zeit der fruchtbaren Tage, produziert Ihr Körper Schleim, in dem Spermien bis zu 5 Tage leben können. Während eines Zyklus wird nur ein Ei freigesetzt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um die fruchtbaren Tage festzustellen.

Drei wesentliche Zeichen, wie man die fruchtbaren Tage bestimmt

1. Schwankung der Basaltemperatur
Die Basaltemperatur sollten Sie jeden Tag messen, außerhalb der Zeit der Menstruation. Am besten morgens nach dem Aufwachen im gleichen Umfeld, gleicher Zeit und in Ruhe. Den Messwert notieren Sie in die Tabelle, die Sie hier herunterladen können. Während eines Zyklus erfolgt die Basaltemperatur in zwei Phasen. Die erste Phase zeigt die Temperatur einige zehn Grad niedriger als in der zweiten Phase des Zyklus. Die beste Zeit für eine Schwangerschaft ist unmittelbar vor und während der Ovulation, wo es zum Sinken der Temperatur kommt. Mehr über Basaltemperatur erfahren Sie im Artikel, den Sie hier finden.

2. Änderung des Zervixschleims
Während des Menstruationszyklus ändert sich der Zervixschleim. Das Aussehen des Schleims bestimmt das Östrogen Hormon. Wenn Sie unfruchtbare Tage haben, ist der Schleim dick und lässt die Spermien nicht durch. Sie können Gefühle der Trockenheit haben. Vor der Reifung und Freisetzung des Eies wird der Schleim dünn. So dringen die Spermien leicht in die Eierstöcke ein. Diese Tage werden als fruchtbar bezeichnet. Schleim höchster Fruchtbarkeit ist farblos, ziehbar und wässerig. Nach den Aufzeichnungen der Art vom Schleim können Sie bestimmen, welcher in einem bestimmten Zyklus am dünnsten und am elastischer ist. Mehr über Zervixschleim erfahren Sie im Artikel, den Sie hier finden.

3. Änderung der Position und Konsistenz von Gebärmutterhals
Den Gebärmutterhals kann sich jede Frau selbst anfühlen und seine Lage bestimmen. Die beste Stellung ist in Kniebeuge oder im Stehen mit einem Fuß in der Höhe. In der Zeit unmittelbar nach der Menstruation ist der Gebärmutterhals hart, liegt unten und der Muttermund auf der Oberseite ist verschlossen. Mit dem bevorstehenden Eisprung beginnt er zu erweichen und verschiebt sich nach oben. Auf seiner Oberfläche öffnet sich der Muttermund. Notieren Sie die durchlaufende Situation des Gebärmutterhalses. Wenn es zur Erweichung der Gebärmutter und ihrer Verschiebung nach oben kommt, nähern sich die fruchtbaren Tage.

Füllen Sie ein Blatt für jeden Zyklus.
Schreiben Sie jeden Tag in die Tabelle die gemessene Temperatur, Art des Schleims, Lage und Zustand des Gebärmutterhalses, eventuelle Schmerzen oder Brustspannen, Schmerzen im Unterleib und Begattung. Außerdem schreiben Sie auch Umständen, die die Temperatur beeinflussen können, z. B. Krankheit und Stress.

Kinderwunsch Portal

 

 

  • 1+1 GRATIS - BIO MACA aus Peru (Lepidium meyenii)
  • PinkFertil - Kinderwunsch Vitamine für die Förderung der reproduktiven Gesundheit
  • BlueFertil - unterstützt die männliche Fertilität - Fruchtbarkeit
  • Previous
  • Weiter

Einloggen